Valentinstag 2016 - Bilder

Valentinstag 2016 | Valentinstag Geschenk |Valentinstag Gedichte| Valentinstag 2016 | Rosenmontag Bilder 2016 |Valentinstag Spruch

Valentinstag Geschenk 2016

Der Valentinstag 2016 in der Schweiz

Traditionell ist der Valentinstag, der 14. Februar, der Tag für Verliebte und Verlobte. Im Jahr 2016 fällt dieser denkwürdige Termin auf einen Samstag – wunderbar, denn da müssen die meisten Menschen nicht arbeiten und haben Zeit und Gelegenheit, den Partner zu verwöhnen. Kleine Geschenke zu diesem besonderen Anlass sollen erfreuen und drücken die gegenseitige Liebe und Achtung aus.

valentinstag 2016

Doch wenn der 14. Februar ausgerechnet auf einen Samstag fällt, kann obendrein noch ein nettes Verwöhnprogramm eingeplant werden, ein gemütliches gemeinsames Frühstück beispielsweise, oder die erste Tasse Kaffee, die liebevoll ans Bett gebracht wird. Dies sind nur Kleinigkeiten, aber in unserer hektischen und oft gedankenlosen Zeit sind es gerade die kleinen Dinge, die das Herz erfreuen.

Geschenke zum Valentinstag 2016

Daher kommt der Auswahl der Geschenke zum diesem besonderen Tag eine große Bedeutung zu. Sehr beliebte Geschenke sind Blumen oder Schmuck, aber die Palette der netten Geschenkideen ist weitaus größer. Vor allem persönliche Geschenke zeigen dem Partner, dass man sich Gedanken gemacht hat, dass man sich bemüht hat, Geschenke zu finden, die den anderen wirklich erfreuen. Nicht jedem ist es allerdings gegeben, die passenden Geschenkideen einfach so aus dem Ärmel zu schütteln. Oft steht man vor der bangen Frage: was soll ich denn nur schenken? Aber keine Sorge, speziell in der Zeit vor dem Valentinstag sprudeln die Angebote nur so über. Attraktive Geschenkideen für Männer und Frauen erleichtern die Auswahl für Verliebte.

Valentinstaggeschenke für Männer 2016

Insgesamt sind Frauen meist leichter zu beschenken als Männer. Passende Geschenke für Männer sind nicht immer leicht zu finden, zumal man sich beim Verschenken von Blumen für Männer schon etwas albern vorkommt. Bei Schmuck sieht es schon anders aus, ein dezentes Herrenarmband oder eine schicke Uhr kann man auch an Männer verschenken. Viele Männer freuen sich über Herrenkosmetik, ein wohlriechendes Rasierwasser oder ein aufregendes Herrenparfum kann man zum Valentinstag immer verschenken, möglichst noch liebevoll verpackt. Geschenke für Männer, denen man seine Liebe zeigen möchte, können auch besondere Leckereien sein, denn schon das Sprichwort sagt: Liebe geht durch den Magen. Besonders köstliche Pralinen oder die Flasche vom Lieblingswhiskey sind beliebte Geschenke.

Valentinstaggeschenke für Frauen 2016

Das traditionelle Geschenk für Frauen sind Blumen zum Valentinstag. Allerdings liegen Schmuck und Parfüm auch ganz oben auf der Hitliste. Wer nun aber etwas Ausgefallenes schenken möchte, kann sich inspirieren lassen. Geschenkideen zum Valentinstag findet man schon Wochen und Monate vor dem denkwürdigen Datum, so dass man rechtzeitig bestellen kann und nicht in letzter Minute verzweifelt überlegen muss, was man denn nun verschenken könnte. Frauen, die sich einem Hobby verschrieben haben, kann man eine Freude machen, wenn man ihnen etwas schenkt, das unmittelbar mit ihrer Passion zu tun hat. Die begeisterte Musikerin wird sich sicherlich über Noten freuen, die Leseratte über das neueste Buch des Lieblingsautors.

Personalisierte Geschenke

Für Frauen und Männer gleichermaßen geeignet sind personalisierte Geschenke, beispielsweise ein wertvoller Füllfederhalter mit Gravur. Das Lieblingsfoto vom letzten Urlaub oder Ausflug, das in einem netten Rahmen besonders gut zur Geltung kommt, kann man auch sehr gut verschenken. Doch mit persönlichen Bildern kann man noch viel effektvollere Geschenke gestalten. Ausgesprochen reizvoll ist ein Liebesschloss mit Bild und Gravur. Ein Herz aus Glas, das ein Bild der Liebenden enthält, ist ebenfalls ein Hingucker. Das Herzkissen mit Bild lädt zum Kuscheln ein. Man kann eine Bilderuhr mit dem Foto des Partners oder einem gemeinsamen Foto gestalten lassen. Zu den ausgefallenen Geschenkideen gehört das individuelle Buch, ein gefühlvoller Roman wird speziell mit den Namen der Liebenden gedruckt.

Blumen verschenken zum Valentinstag 2016

Zum Valentinstag haben die Floristen Hochkonjunktur. Zum 14. Februar werden ebenso viele Blumen verschenkt wie am Muttertag. Die Auswahl an bunten Sträußen ist riesig, die Gestaltung immer sehr geschmackvoll und dem Anlass angemessen. Traditionell sind rote Rosen die Blumen der Liebe. Doch auch ein bunter Strauß aus liebevoll arrangierten Frühlingsblumen lässt sich sehr gut verschenken. Floristen sind fantasiebegabte, kreative Menschen und können diese Fähigkeiten ganz besonders beim Gestalten von Blumenarrangements für einen solchen besonderen Tag einsetzen. Ein vom Profi gestalteter Strauß aus farblich perfekt abgestimmten Blumen, obendrein noch verziert mit schmückendem Beiwerk wie Herzen oder Engelchen, ist immer ein wunderbares Geschenk, um dem Partner seine Liebe zu zeigen.

Schokolade

Schokolade gehört zu den beliebtesten Geschenken am Valentinstag. Aber nicht einfach fantasielos eine Tafel der begehrten Schleckereien mit einem Schleifchen dran, hier sind richtig ausgefallene, liebevoll kreierte Geschenkideen gefragt. Die Milka-Herzen in der individuell gestalteten Geschenkbox sind so etwas Besonderen, ebenso wie die beliebten M&Ms, die mit einem Bild der Liebenden verziert sind. Eine nette Idee sind auch Pralinen oder kleine Schokoladebonbons in Herzform, ebenfalls mit einem persönlichen Konterfei versehen. Beachten sollte man die Geschmacksrichtung der Schokolade, nicht jeder liebt beispielsweise Marzipanfüllungen. Aber wer seinem Partner Schokolade schenken möchte, kennt sicherlich die Vorlieben und weiß, mit welcher Schokolade er einen Treffer landet.

Hintergründe zum Valentinstag 2016

Der Valentinstag hat eine jahrhundertealte Geschichte, was aber nicht allgemein bekannt ist. Ein aus dem Jahre 1383 stammendes Gedicht, das anlässlich einer Valentinstagsfeier vorgetragen wurde, beschreibt, wie sich die Vögel um die Göttin Natur scharen, auf dass jeder seinen Partner finde. Im 15. Jahrhundert kannte man in England die Valentinspaare, eine Art Gesellschaftsspiel, bei dem sich durch am Vorabend gezogene Lose zusammengefundene Paare gegenseitig beschenkten. Jahrhunderte später, im viktorianischen Zeitalter tauschten Verliebte kleine, malerisch dekorierte Karten aus. Der Brauch, dass sich Liebende an diesem besonderen Tag Blumen, Schmuck oder Pralinen schenken, ist daher eigentlich ein europäischer Reimport. Von England aus dort gelangte das Brauchtum mit den Siedlern, die in die Neue Welt aufbrachen, nach Amerika. Nach dem Zweiten Weltkrieg brachten US-Soldaten diese liebenswerte Tradition wieder zurück nach Europa und machten sie hauptsächlich im Westen Deutschlands populär. Allerdings wird der Valentinstag heute in vielen Ländern der Erde gefeiert, selbstverständlich mit unterschiedlicher Ausprägung.

Gedichte und Sprüche zum Valentinstag

Nach wie vor sind Gedichte und Sprüche zum Valentinstag sehr beliebt. Auch Zitate werden gern verwendet. Nun weist der Weg, auf welchem die liebevollen Zeilen den Empfänger erreichen sollen, durchaus variationsreiche Möglichkeiten auf. Eine Karte mit einem kleinen Gedicht kann man sehr hübsch in einem Blumenstrauß verstecken oder sie in die Verpackung des Geschenks integrieren. Heutzutage ist jedoch der handgeschriebene Brief nicht mehr unbedingt nötig, um den Partner mit ein paar netten Zeilen zu erfreuen, man bedient sich gerne moderner Kommunikationsmittel. Eine Mail oder eine SMS zu diesem besonderen Anlass können ebenso romantisch sein wie ein Kärtchen oder ein Brief – denn auf den Inhalt kommt es an. Leider ist nicht jedem das Talent zum gefühlvollen Dichter gegeben. Man möchte aber dennoch seine Gefühle in schönen Worten ausdrücken. Keine Sorge, in diesem Fall kann man auf Zitate, Sprüche oder Gedichte zurückgreifen, die man im Internet findet. Die Auswahl ist sehr groß, man findet sicherlich etwas Passendes.

Romantische Filme anschauen zum Valentinstag 2016

Eine ausgesprochen nette Idee ist es, zum Valentinstag einen romantischen Film zu besorgen, um den besonderen Abend so richtig kuschelig zu machen. Zum Beispiel erst ein köstliches Candle Light Dinner für zwei Verliebte und dann ab auf das Sofa. Gefühlvolle Filme, die sich für den Kuschelabend eignen, sind beispielsweise Klassiker wie “Pretty Woman” oder “Die Braut, die sich nicht traut”, beide mit dem Traumpaar Julia Roberts und Richard Gere. Zu Herzen geht “P.S. I love you” mit Gerard Butler und Hilary Swank, ebenso wie “Schlaflos in Seattle” mit Meg Ryan und Tom Hanks. Wer es gerne etwas turbulenter mag, sollte sich den Film “Valentinstag” anschauen. Auch Filme wie “Die nackte Wahrheit” oder “Wenn Liebe so einfach wäre” sind für den harmonischen Ausklang eines wundervollen Valentinstages sehr gut geeignet.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Valentinstag 2016 - Bilder © 2016